Das Simpson Protocol

Hypnose auf ein neues Level gehoben - effektiv und nachhaltig!

Das Simpson Protocol (manchmal auch Simpson Protokoll) ist eine verhältnismäßig neue und sehr umfängliche Hypnosemethode.

 

Mit ihr lassen sich in sehr kurzer Zeit dauerhafte, positive Veränderungen erzielen. Häufig können in nur ein bis zwei Sitzungen tiefgreifende und langjährige Probleme und Themen aufgelöst werden. Und nicht selten lösen sich innerhalb einer Sitzung gleich mehrere Probleme auf.

 

Dabei bietet das Simpson Protocol durch seinen vielschichtigen Aufbau, der sowohl Ihre körperliche, wie auch energetische und seelische Ebene mit einbezieht, ein unglaubliches Lösungsspektrum.

 

Besonders angenehm wird von meinen Klienten empfunden, dass sie ihre Probleme und Themen nicht (wie bei anderen Hypnosemethoden oder Therapien) detailliert beschreiben und ausbreiten müssen, um sie zu lösen. Viele nennen diese Methode daher „Hypnose ohne Worte“. Schambehaftete Themen, umfangreiche, komplexe Probleme und Problematiken, die ihren Ursprung in längst vergessener Vergangenheit haben, können in positive Veränderung kommen, ohne dass Sie auch nur ein Wort darüber sprechen.

 

Diese besonders wirkungsvolle Methode ermöglicht eine Kommunikation mit Ihrem Überbewusstsein, dem Ort mit dem größtmöglichen Veränderungspotenzial und ist daher extrem effizient. Hierzu nutzen wir für die Kommunikation mit Ihrem Überbewusstsein sogenannte ideomotorische Signale (in diesem Fall Fingersignale).  Jedes Problem und sei es noch so außergewöhnlich, ist mit Unterstützung dieser Hypnose veränderbar und somit nachhaltig lösbar.

 

Kontakt

SeelenPhönix

Isabell Birzer

Am Hünengrab 1

24613 Aukrug

 

Tel: 01633 644 659

eMail: hypnose-nortorf@fn.de

 

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder benötigen weitere Informationen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.